Aktuelles
 

Chronologie

Die Chronik der AMM GmbH

# 09.01.2008

Eintragung ins Firmenregister

 

# 03/2008

Gründung der Firma AMM mit 4 Mitarbeitern (Ludwig Schottenhammel, Matthias Schloß, Heiko Röder und Gerhard Schwarz) – im Bild Vertriebsleiter Heiko Röder im ersten, improvisierten Büro.

 

 

# 06/2008

Baubeginn Fertigung und Büro

 

 

# 03/2009

Fertigungsbeginn mit 28 Mitarbeitern. Das Bild zeigt einen Ausschnitt aus der ersten Werkstatt.

 

 

# 05/2009

Kauf 3. Lasermaschine, 38 Mitarbeiter – im Bild wird die allererste Laseranlage aufgebaut.

 

 

DIN-EN-ISO-9001-2015

# 07/2009

Die AMM GmbH in Merkendorf ist nach DIN ISO 9001 zertifiziert.

 

 

# 05/2010

1. Fassadenbauprojekt, Triesen/Lichtenstein

 

 

# 12/2010

Fertigung, Entwicklung Gasreinigungsanlage/Biogas

 

 

# ab 04/2011

45 Mitarbeiter, 5 Auszubildende

 

 

# ab 2011

Entwicklung, Konstruktion und Fertigung der ersten Maschineneinhausung

 

 

# 04/2011

Entwicklung und Fertigung von Regalsystemen Ladenbau/adidas

 

 

# 2012

Fertigungsbeginn Isolatorgehäusen

 

 

# 2012

Zertifizierung HP0, Druckbehälter

 

 

# 2013

Gründerpreis der IHK 2012 und Mittelstandspreis

 

 

# 09/2014

Beginn Fertigung Wärmetauscher

 

 

# 07/2015

Zertifizierung EN 1090 und nach ASME, Wärmetauscher/Druckbehälter

 

 

 

 

 

AMM Hubschrauberlandeplattform ADAC Sinbronn

# 08.2015

Inbetriebnahme der ersten patentierten Hubschrauberlandeplattform DHLP 75S

 

# 12.2018

Mittlerweile bilden 95 Mitarbeiter das Rückrat der AMM GmbH

 

Die Geschichte der AMM GmbH setzt sich fort…

Fragen Sie online ein Produkt an – unser Formular führt Sie sicher durch alle relevanten Fragen.